Siegener Spielewelt

Textfeld:  
Phase 10
 
US Bestseller
Phase 10 ist in Amerika ein Bestseller. Daran erkennt man sofort, dass es nicht kompliziert sein kann. Liest man die Regeln, bestätigt sich diese Vermutung. Jeder Spieler muss nacheinander verschiedene Vorgaben erfüllen. 10 an der Zahl. Dazu bekommt man 12 Karten und beginnt mit Phase 1: "2 Drillinge". Reihum nehmen die Spieler eine Karte auf, prüfen, ob sie auslegen können, und legen eine Karte ab. Die Karten sind eingeteilt von 1-12 in vier Farben. In fortgeschrittenen Phasen wird das Auslegen natürlich schwerer. So muss man eine Siebenerfolge, eine Achterfolge oder sieben Karten der gleichen Farbe sammeln.
Da manche Spieler stärker von Fortuna unterstützt werden als andere, kann es sein dass sich ein Spieler schon in Phase 7 befindet, während ein anderer an Phase 3 verzweifelt. Während also Sascha verzweifelte, spielte Alexandra im oberen Drittel mit. 

Phase 10 ist nicht schlecht, kann sich aber hinziehen. Mal eben schnell kann man Phase 10 nicht spielen, aber zum Abschluss eines netten Spieleabends ist es gut geeignet. 
Phase 10 ist auch als Würfelspiel erschienen! 
Strategie / Taktik

Glück / Zufall

Anleitung / Material

Spielspaß

Preis / Leistung

Textfeld:  Kurzinfos
Phase 10 
Gesamtbewertung
 
Autor
  
Verlag
Ravensburger /
FX Schmid 
Erscheinungsjahr
1995 
Spieleranzahl
2-6 
empf. Alter
ab 10 
Spieldauer
ca. 45 Min. 
Preis
9,95 €